media.Slide-Staff-Hotel-Mirabella-Riccione
Verfügbarkeit überprüfen Best Preis Garantie

Lernen Sie alle meine fantastischen Mitarbeiter kennen!

Wir freuen uns darauf, Sie während Ihres Urlaubs in Riccione persönlich kennenzulernen

Rocco:

Er ist eine der Stützsäulen des Hotels Mirabella und für uns alle der einzige Chefkoch! Er begann diesen Beruf in sehr jungen Jahren, aber mit klaren Vorstellungen und einer einzigartigen Art des Kochens. Es gehört seit über 20 Jahren zur Familie!

Giuseppe:

Kompetenter und geduldiger Hilfskoch. Unter den Fittichen des Chefkochs wächst er ständig. Ah, für Freunde heißt er übrigens Peppe!

Serigne:

Ein wahres Multitalent. Er kam vor etwa 20 Jahren aus dem Senegal, und seitdem haben wir uns nicht mehr getrennt. Ein unermüdlicher und schneller Arbeiter, ohne den wir aufgeschmissen wären!

Settimia:

Sie ist ein Zimmermädchen und eine D.O.C. Romagnola, eine von denen, die "wenig Wasser im Wein" wollen. Vierzehn Jahre Dienst, immer mit einem Lächeln, auch hinter der Maske! Zusammen mit ihrem Team reinigt sie das gesamte Hotel Mirabella von oben bis unten.

Anna:

An der Seite von Settimia ist sie eine hervorragende und geduldige Mitarbeiterin. Jeden Tag räumt sie Ihr Zimmer auf, damit Sie es immer sauber und gut duftend vorfinden.

Domenico:

Mimmo, für Freunde! Ursprünglich aus Neapel stammend, aber inzwischen eingebürgerter Romagnolo, wacht er über das Hotel Mirabella vom "Gute Nacht-Gruß" bis zum "Guten Morgen". Ja, Sie haben richtig gehört: Er ist unser Nachtportier

Mauritius:

Er ist der Leiter des Speisesaals im Mirabella. Wenn man ihn zeitig am Morgen trifft, braucht er eine Weile, um in Gang zu kommen, aber dann läuft er wie ein Zug!

Pasquale:

Wie fröhlich dieser Junge ist! Er ist unser Kellner mit den immer lächelnden Augen.

Carlotta:

Sie ist diejenige, die mir an der Rezeption und bei den Buchungen immer sehr zur Seite steht. Sie sagt, man lernt nie aus, auch nicht nach vierzig Jahren Erfahrung. Das ist die richtige Einstellung!

Nicolò:

Er ist mein Sohn und er ist ein multifunktionales Rückgrat. Es ist wie mit dem Panda: Wenn es ihn nicht gäbe, müsste er erfunden werden!

Und dann gibt es noch mich, Danilo.

Eigentümer und Geschäftsführer des Hotels Mirabella... aber was wäre ich ohne mein Team! Nachdem wir uns nun vorgestellt haben, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Besuchen Sie uns im Hotel Mirabella in Riccione ;-)

Verfügbarkeit überprüfen Best Preis Garantie